Mandel-Marzipan-Kipferl


Zutaten für 2 Backbleche:

  • 200 g Marzipanrohmasse 
  • 100 g gemahlene Mandeln 
  • 2 Eiweiß
  • 100 g Staubzucker 
  • 100 g Mandelblättchen
  • Zitronensaft
  • 100 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitung:

Die Mandelblättchen mit dem Handballen zerdrücken, wegstellen.


Die Marzipanrohmasse, die gemahlenen Mandeln, 2 TL Zitronensaft und 1 Eiweiß in eine Schüssel geben. Den Staubzucker darüber sieben und mit dem Handmixer (Knethaken) gut verkneten. 

Die Marzipanmasse in einen Spritzbeutel füllen.


Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Kleine Kipferln auf das Papier spritzen.

 

Das zweite Eiklar mit 1 EL Wasser verschlagen und die Kipferln damit bestreichen.

Mit den Mandelsplittern bestreuen.


Die Kipferl ins 200 Grad heiße Backrohr schieben. Etwa zehn Minuten goldbraun backen.


Während die Kipferln auskühlen, die Kuvertüre über Dunst oder bei sehr wenig Hitze schmelzen lassen. Darauf achten, dass sie nicht heißer als 38 Grad (lippenwarm) ist, damit sie nicht grau wird.
Die Enden der Kipferln auf beiden Seiten in die Kuvertüre tauchen und auf einem Rost trocknen lassen.

 

Rezept eingereicht von Irene

9.12.2013

PDF-Druck


comments powered by Disqus