Weckmänner

Antwort an:


Zutaten für 3 Stück:

1/2 Würfel Hefe (21g)

1/8 Liter lauwarme Buttermilch

325g Mehl

75g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

1/2 TL Zimt

30g Butter oder Margarine

3 Eier

Mehl für die Arbeitsfläche

Fett für das Backblech

3 weiße Tonpfeifen

Rosinen für Augen und Knöpfe

1 Eigelb

 

 

Zubereitung:

Für den Vorteig die Hefe zerbröckeln und in 4 EL Buttermilch auflösen.

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt in eine Schüssel geben. 

In die Mitte eine Mulde drücken und die aufgelöste Hefe hineingeben.

Zugedeckt an einem warmen Ort 15 Min gehen lassen.

 

Restliche Buttermilch, Butter bzw. Margarine und Eier zufügen und zu einem glatten Teig rühren und kneten.

Zugedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

 

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und ausrollen.

Drei Männchen von ca. 26cm Höhe mit ausgebreiteten Armen ausschneiden.

Dann die Arme zum Körper randrücken und unter einen Arm jeweils eine Tonpfeife legen.

 

Weckmänner auf ein gefettetes Backblech legen.

Rosinen als Augen und Knöpfe in den Teig drücken

Das Eigelb mit etwas Wasser verrühren und den Teig damit bestreichen.

 

Bei 200°C ca. 20 Min. backen


comments powered by Disqus