Hähnchen-Nudel-Auflauf


Zutaten für 4 Personen:

  • 300g Hähnchenbrustfilet
  • 250g Nudeln
  • 2 EL Öl
  • 30g Butter
  • 30g Mehl
  • 1/8l Brühe
  • 1/4l Milch
  • 150g TK-Erbsen
  • 425ml Mais
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 150g geriebenen Käse (Gouda oder Emmentaler)
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Nudeln in Salzwasser garkochen.

In der Zwischenzeit das Hähnchenfilet salzen und pfeffern und im Öl gar braten

Das Fleisch in Scheiben schneiden.

 

Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen und mit der Brühe und der Milch ablöschen

50g vom geriebenen Käse in die Soße rühren, mit Salz und Pfeffer würzen 

und die kleinegeschnittene Chili untermischen

 

eine Auflaufform fetten, Fleisch, Nudeln, Erbsen, Mais darin schichten, die Soße darüber verteilen und den restlichen Käse drüberstreuen

 

im Backofen bei 185°C ca. 15 Min. überbacken

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0