Quark-Auflauf mit Aprikosen


Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Dose Aprikosen
  • 350g Mager-Quark
  • 1/8 Liter Milch oder Sahne
  • 125g Zucker
  • Saft und abgeriebene Schale 1 Zitrone
  • 3 Eier
  • 50g Grieß
  • 50g gehackte Mandeln
  • 30g Butterflocken
  • etwas Butter und Semmelmehl für die Auflaufform
  • Puderzucker

 

Zubereitung

Die Aprikosen auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Eier trennen und das Eiweiß steifschlagen.

Quark mit Milch oder Sahne, Zucker, Zitronensaft und Schale sowie den Eigelben schaumig rühren.

Grieß und Mandeln unter den Quark rühren. Dann das Eiweiß unterheben.

 

Eine Auflaufform mit Butter ausfetten und Semmelmehl darin verteilen.

Die Hälfte der Quarkmasse einfüllen, Aprikosen darauf verteilen und die restliche Quarkmasse drüber.

 

Mit Butterflocken belegen und bei 180°C ca. 35 Min. backen

 

Anstelle von Aprikosen kann man auch Kirschen, gedünstete Äpfel oder anderes Obst nehmen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0