Email this page
Rezept drucken & PDF


Cognac-Kuchen


Zutaten für 2-8 Personen:

  • 380 g Zucker
  • 6 Eier trennen
  • 250 g Butter
  • 250 g Mehl Type 405 bzw. 550 
  • 250 g gem. Haselnüsse
  • ¼ ltr. Cognac
  • 2 Eßl Rum
  • 2 Eßl Kakao
  • 1 Eßl Zimt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 2 Päckchen Kuvertüre Vollmilch

 

Zubereitung:

Zucker und Eigelb mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Butter dazugeben und unterrühren. Mehl, Haselnüsse und die anderen Zutaten hinzufügen und gut durchrühren.

Zum Schluss Eischnee unterheben.

In eine gefettete Marmorkuchenform füllen und im auf 175 Grad vor geheizten Ofen ca. 60 – 90 Minuten lang backen. )nach 60 Minuten Stäbchenprobe machen).


Noch lauwarm mit der aufgelösten Schokoladenglasur bestreichen. Dabei darauf achten, dass alle Poren mit Schokolade gut verschlossen sind. (Kuchen hält sich dadurch feucht und frisch).
In einem geschlossenen Behälter kann er bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Lässt sich auch sehr gut einfrieren.
Schmeckt lecker.

 

 

Rezept eingestellt von Emma

19.10.2013

 
Rezept-Bilder hochladen


comments powered by Disqus