Email this page


Crumble der Saison


Zutaten für 4-6 Personen:

Herbstfrüchte wie Äpfel, Zwetschgen, Birne, Brombeeren...
Schälen, entkernen, halbieren - alles in einer Auflaufform vermischen

Einen Streuselteig herstellen so wie ihr den gewohnt sein.

Mein Crumble hier besteht aus einem Streuselteig von:

  • Mehl (ca. 200 g)
  • braunen Zucker (ca. 100 g)
  • 250g zimmerwarme Butter
  • gut 1 TL Zimt
  • gut 200 g Amarettinis, die ich in einem Gefrierbeutel gebe und dann mit einem Nudelholz groß zerkleinere.
  • 200ml Sahne

 

Zubereitung:

Streuselteig wiege ich eigentlich nie ab. Sollte er zu krümelig, fein und mehlig sein, lieber noch etwas Butter dazu
Ist er zu schwer, es kleben nur dicke Brocken zusammen, gebe ich halt noch etwas Mehl dazu.

Mit dem Zucker habe ich hier gespart, weil ganz zum Schluss die Amarettinis untergemischt wurden.

Im Backofen mittlere Schiene bei 200 °C knusprig backen. Bei meinem Ofen brauche ich ca 25 Minuten.

Ofen aus, im Ofen lassen, Tür etwas öffnen und sich dann erstmal um die anderen beiden Speisen kümmern.

Vor dem Anrichten 200 g Sahne nur ganz leicht schlagen. Nicht zu fest werden lassen.

Und auf Zucker verzichten, den die Früchte und die Crumble sind süß genug.

 

Rezept eingestellt von Chrissi

25.10.2013

Rezept-Bilder hochladen


comments powered by Disqus