Grüne Frühstücks-Brötchen


Zutaten für ca. 16 Brötchen

  • 1 Würfel frische Hefe (42g)
  • 3/8 Liter lauwarmes Wasser
  • 250g Mehl Typ 1050
  • 250g Mehl Typ 550
  • 2 TL Salz
  • 2 Bund frisches Basilikum
  • 50g Margarine

Außerdem:

  • 1 EL Margarine fürs Backblech
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

 

Zubereitung:

  1. Hefe im lauwarmen Wasser auflösen
  2. beide Mehlsorten mit dem Salz in eine Schüssel geben und mischen
  3. aufgelöste Hefe untermischen und alles gut kneten
  4. Teig ca. 45 Minuten abgedeckt gehen lassen
  5. Teig nochmals gut durchkneten
  6. Basilikum waschen, trockentupfen, Blätter fein hacken
  7. Margarine im Topf erwärmen, bis sie flüssig ist, dann mit dem Basilikum zum Teig geben und unterkneten
  8. Teig nochmals 30 Minuten gehen lassen
  9. Aus dem Teig 16 gleich große Brötchen formen und auf ein gefettetes Backblech setzen
  10. Brötchen etwas flachdrücken, 10 Minuten gehen lassen und dann auf der Oberseite kreuzweise einschneiden
  11. Brötchen nochmals 30 Minuten gehen lassen
  12. Backofen auf 225°C vorheizen
  13. Eigelb mit Milch verquirlen und die Brötchen damit bestreichen
  14. eine kleine feuerfeste Schale mit Wasser füllen und in den Backofen stellen
  15. Brötchen ca. 10 Minuten bei 225°C backen, dann weitere 20 Minuten bei 200°C

 

comments powered by Disqus