Hanseaten


Zutaten:

200g Butter

300g Mehl

80g Zucker

1 Vanillezucker

1 Ei

250g Puderzucker

3 EL Himbeersaft

1 Glas Himbeergelee

 

Zubereitung:

Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker und das Ei gut verkneten

Teig eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen

auf einer bemehlten Fläche den Teig ca. 4mm dick ausrollen und runde Plätzchen ausstechen

auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben 

bei 185°C 7 - 10 Min. backen

 

Plätzchen etwas auskühlen lassen

mit Himbeergelee bestreichen und so immer 2 Plätzchen zusammensetzen

 

aus dem Puderzucker und em Himbeersaft eine Himbeerglasur herstellen

dazu beide Zutaten gut verrühren

anschließend die Plätzchen damit bestreichen

 

 


comments powered by Disqus