Käsekuchen mit Baiser


Zutaten für Springform 24cm Durchmesser:

Für den Teig:

100g Butter

50g Zucker

1 Eigelb

150g Mehl

1 Msp. Backpulver

 

Für die Füllung:

500g Quark 40% 

3 Eigelb

50g Honig

2 EL Speisestärke

 

Für die Baisermasse:

3 Eiweiß

80g Puderzucker

2 EL Zitronensaft

 

außerdem:

Fett für die Form

 

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Springform einfetten.

 

Butter, Zucker und das Eigelb schaumig rühren, Mehl und Backpulver unterkneten.

Den Teig in eine Springform von 24cm Durchmesser geben und 15 Minuten backen.

 

Quark, Honig, Eigelb und Speisstärke verrühren und auf dem vorgebackenen Boden verteilen.

Bei gleicher Temperatur 40 Minuten weiterbacken.

 

Die Eiweiße steif schlagen. Nach und nach Puderzucker und Zitronensaft zufügen.

Die Baisermasse auf dem Käsekuchen verteilen und nochmals 15 Minuten backen.


comments powered by Disqus