Marillen/Aprikosen-Ringe


Zutaten:

150g Butter

250g Mehl

90g Zucker

1 Vanillezucker

1 Eigelb

1 Prise Salz

50g Puderzucker

250g Marillen/Aprikosenmarmelade

 

Zubereitung:

Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Prise Salz zu einem Teig verkneten 

und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen

auf bemehlter Fläche den Teig ausrollen und runde Plätzchen und Ringe ausstechen

auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und bei

185°C ca. 10 Min. backen

 

Die ausgekühlten Plätzchen dann vollständig mit Marillen/Aprikosenmarmelade bestreichen und die Ringe da drauf

Die Ringe zum Schluß mit Puderzucker bestäuben.

 


comments powered by Disqus