Maulwurf-Torte


Zutaten für 1 Springform:

125g Butter

100g + 1 ELZucker

2 Vanille-Zucker

3 Eier

150g Mehl

2 gestr. TL Backpulver

150g Natur-Joghurt

20g Kakaopulver

1 Glas Sauerkirschen(ohne Kerne!)

1/4 Liter Kirschsaft

1 Päckchen roten Tortenguß

500ml Sahne

2 Päckchen Sahnesteif

 

Zubereitung:

Butter schmelzen lassen und etwas abkühlen

100g Zucker mit den Eiern verrühren, Butter zufügen

Mehl, Backpulver, Joghurt und Kakaopulver ebenfalls dazu und gut verrühren

Den Teig in eine Springform und bei 185°C 30 Min. backen.

 

Den Kuchen erkalten lassen und bis auf 2cm so aushöhlen, daß ein ca. 1cm breiter Außenrand stehn bleibt.

Die herausgeholten Stücke grob zerbröseln.

 

Die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen.

1/4  Liter Kirschsaft abmessen

Tortenguß und 1 EL Zucker in einen Topf geben

den Kirschsaft einrühren, aufkochen lassen

die Kirschen unterheben und in den ausgehöhlten Teig-Boden füllen

glattstreichen und die Torte kalt stellen

 

Die Sahne mit dem Vanille-Zucker und den Sahne-Steifs steifschlagen und kuppelförmig

auf die Kirschen streichen.

Mit den Bröseln vom ausgehöhlten Teig bestreuen und etwas andrücken.

 

 

 

 


comments powered by Disqus