Mediterranes Bauern-Brot


Zutaten für 1 Brot

  • 400g Mehl
  • 1 Tüte Trocken-Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Koriandersamen, grob zerstoßen
  • 2 TL Oregano, getrocknet
  • 200ml lauwarmes Wasser
  • 3 EL Oliven-Öl
  • 150g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten - trocken getupft und gehackt
  • 75g Feta, trocken getupft und gewürfelt
  • 100g schwarze Oliven ohne Stein, trocken getupft und in Scheiben geschnitten

 

Zubereitung:

  1. Mehl, Hefe, Salz, Koriandersamen und Oregano in einer Schüssel vermengen
  2. Wasser und Oliven-Öl zugießen und alles zu einem glatten Teig rühren
  3. eventuell noch etwas Mehl zugeben
  4. Teig auf bemehlter Fläche 10 Minuten durchkneten
  5. dann Tomaten, Käse und Oliven einarbeiten
  6. eine Schüssel mit etwas Öl einfetten
  7. Brot-Teig zu einer Kugel formen, in die Schüssel geben und im Öl wenden
  8. Schüssel abgedeckt an einen warmen Ort stellen und den Teig aufgehen lassen, bis er sich verdoppelt hat
  9. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche erneut durchkneten und zu einen Brot-Laib formen
  10. auf ein mit etwas Mehl bestäubtes Backblech legen und abgedeckt nochmals aufgehen lassen
  11. Backofen auf 230°C vorheizen
  12. Die Oberfläche des Brotes mit Mehl bestäuben und mit einem Messer leicht einschneiden
  13. 20 Minuten backen, dann auf 200°C weitere 20 Minuten backen
comments powered by Disqus