Pfirsich-Prassel-Kuchen


Zutaten für 1 Backblech:

1 große Dose Pfirsiche ODER 850g frische

500g Butter

750g Mehl

300g Zucker

3 Päckchen Vanille-Zucker

1 Prise Salz

1 Glas Aprikosen-Konfitüre

etwas Fett für das Backblech

 

Zubereitung:

Die Pfirsiche aus der Dose auf einem Sieb abtropfen lassen.

Nimmt man frische Pfirsiche, werden diese etwas eingeschnitten, mit heißem Wasser überbrüht, die Haut dann abgezogen, halbiert, entsteint.

 

Die Pfirsiche  in feine Würfel schneiden.

 

Butter in einem Topf schmelzen und dann etwas abkühlen lassen

Mehl mit Zucker, Vanille-Zucker, Salz und der Butter zu Streuseln kneten

Backblech einfetten, die Hälfte der Streusel darauf verteilen und andrücken

 

Die Konfitüre darauf streichen, Pfirsiche darüber und mit den restlichen Streuseln bestreuen.

 

bei 185°C ca. 20 Min. backen

 


comments powered by Disqus