Lachsforelle im Folienmantel



Zutaten für 4 Personen:

1 große Lachsforelle (ca. 1 kg)

1 Bund Dill

Butter

Salz, Pfeffer

Alufolie

 

Zubereitung:

Den Fisch waschen, trockentupfen.

Vom Dill die Hälfte kleinhacken.

Ein große Stück Alufolie mit Butter bestreichen, Salz und Pfeffer sowie den gehackten Dill

dadrauf verteilen.

Den Fisch innen und außen salzen, den restlichen ganzen Dill in den Bauch hineingeben 

und den Fisch auf die Alufolie legen.

Die Folie längst zusammenfalten und alle Seiten gut hochklappen und verschließen, 

damit kein Saft auslaufen kann.

 

Das Fischpaket auf eine Fettpfanne legen und im mBackofen 30 - 40 Min. garen.

 




 


comments powered by Disqus