Muschel-Ragout mit Bandnudeln



Zutaten für 4 Personen:          
1 kg frische Miesmuscheln
Salz
1 große Zwiebel
1 Stange Porree
1 Stück Petersilienwurzel
¼ l Weißwein
1 Lorbeerblatt
10 Pfefferkörner

20 g Butter
50 ml Weißwein
100 ml Fischfond
200 ml Schlagsahne
100 g Porree (feine Ringe)
1 blaue Zwiebel (Würfel)
1 Chilschote (entkernen, fein würfeln)
Salz, Muskat, 1 Prise Zucker
1 TL mittelscharfer Senf
2 EL Creme Fraiche

Bild vergrößern
Muschel-Ragout mit Bandnudeln/ Foto:wolfram

 

 

Zubereitung:
Muscheln waschen, den Bart entfernen. Offene und beschädigte Muscheln entfernen.
Muscheln mit dem Weißwein ,dem geputzten, in grobe Würfel geschnittenem Gemüse und den Gewürzen zugedeckt ca. 5 Minuten kochen, bis sie sich geöffnet haben.

Muscheln abgießen und auf ein Sieb abkühlen lassen. Geschlossene Muscheln entfernen.
Muschelfleisch aus den Schalen lösen und abgedeckt kalt stellen.

 
Zwiebelwürfel, Chilischote und Porreestreifen in der ausgelassenen Butter 2 Minuten andünsten.
Mit Weißwein ablöschen, mit dem Fond und Sahne auffüllen.
10 Minuten einkochen lassen, mit Salz, Muskat, Zucker und Senf abschmecken.
Muscheln vorsichtig unterheben.

 
Dazu habe ich Bandnudeln serviert.

 

 

Rezept eingestellt von: wolfram

14.2.2013


comments powered by Disqus