Zander auf süß-saurem Porree-Paprika-Gemüse



Bild vergrößern
Zander auf süß-saurem Porre-Paprika-Gemüse/ Foto:wolfram

Zutaten für 4 Personen:         
Mehl
750 g Porree (schräg in 2 cm Streifen schneiden)
250 g gelbe Paprika 
250 g rote Paprika
(putzen und in große Würfel schneiden)
3 EL Sojasoße
1 TL Sambal oelek
2 EL brauner Zucker
2 EL Rotweinessig
1/8 l Wasser
Butterfett
Olivenöl
Salz

Zubereitung:     

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Porree darin unter Wenden 4-6 Minuten anbraten, Paprikastücke zufügen, kurz mit braten, salzen.


Wasser, Sojasoße, Sambal oelek, brauner Zucker, Rotweinessig verrühren, zu dem Gemüse geben, ein paar Minuten ziehen lassen, das Gemüse sollte bissfest bleiben.


Nebenher Butterfett in der Pfanne erhitzen, Zanderfilet waschen, trocken tupfen, salzen, mehlieren,

auf der Hautseite in die Pfanne legen, mit einem Teller beschweren damit der Fisch gerade bleibt,

ca. 5 Minuten braten, Teller runter nehmen, den Fisch umdrehen, die Pfanne von der Platte nehmen, noch etwas ziehen lassen.


Den Zander auf dem Gemüse servieren.

Rezept eingestellt von: wolfram

14.2.2013


comments powered by Disqus