Geschmorte Hochrippe mit Zwetschgen



Zutaten für 4 Personen:         

4 EL Öl
1 kg Hochrippe
150 g Schalotten (pellen , ev. vierteln)
1 kg Zwetschgen (halbieren, entsteinen)
1 Stück Ingwer (reiben)
125 ccm Rotwein
125 ccm Sahne
Salz, Pfeffer

Bild vergrößern
Geschmorte Hochrippe mit Zwetschgen/ Foto:wolfram

 

Zubereitung:     

Öl in einem Bratentopf erhitzen, die Hochrippe mit Salz und Pfeffer einreiben, von allen Seiten in dem Fett anbraten, herausnehmen, dann Zwiebeln und Ingwer glasig dünsten.

Mit Rotwein ablöschen, ein paar Zwetschgen im Bratentopf verteilen,

das Fleisch darauf legen, im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 75 Minuten schmoren.
Die letzten 10 Minuten restliche Zwetschgen auf das Fleisch verteilen.

 
Das Fleisch und die Zwetschgen aus dem Topf nehmen und warm stellen.

 
Sahne in die Soße einrühren, etwas andicken, nochmals abschmecken.
Das Fleisch mit den Pflaumen und der Soße anrichten.
Mit Salzkartoffeln, Kroketten oder Weißbrot servieren.

 

 

Rezept eingestellt von: wolfram

16.2.2013


comments powered by Disqus