Kotelett mit gratinierter Kartoffel-Haube


Zutaten für 4 Personen:

4 Koteletts á 200g

500g Kartoffeln

1 Eigelb

100g geriebener Emmentaler

2 EL Rapsöl

4 EL gehackte Petersilie

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

 

 

Zubereitung:

Kartoffeln in der Schale 20 Minuten im Salzwasser garen, abgießen, pellen und zerstampfen.

 

Das Kartoffelpüree mit Eigelb und Käse verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas geriebenem Muskat würzen.

 

Backofen auf 200°C vorheizen.

 

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Koteletts darin von jeder Seite 2 Minuten braten, rausnehmen und auf ein Backblech legen.

Kartoffelpüree auf den Koteletts verteilen, ca. 5 Minuten überbacken und vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen.


comments powered by Disqus