Mediterraner Hackbraten mit Tomatensoße


Zutaten für 4 Personen:

1 kg Schweinemett (mager)
200 g Schafskäse
200 g Frischkäse
50 g getrocknete Tomaten in Öl (abgetropft)
1 Ei
2 EL Paniermehl
1 EL Tomatenmark
1 Zwiebel ( Würfel )
1 EL Basilikum ( gehackt )
Salz, Pfeffer

Für die Soße:
1 kleine Dose stückige Tomaten
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel ( Würfel )
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
1 EL Tomatenmark

Bild vergrößern
Mediterraner Hackbraten mit Tomatensoße/ Foto:wolfram

 

Zubereitung:     

Schafskäse in eine Schüssel zerbröckeln, Frischkäse zugeben, Tomatenwürfel und Basilikum untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mett mit Ei, Zwiebelwürfel, Paniermehl und Tomatenmark verkneten, kräftig würzen.

 
Klarsichtfolie auf eine Arbeitsfläche legen, mit Paniermehl betreuen, das Mett zu einem Rechteck darauf formen. Käse darauf verteilen.
Mit Hilfe der Folie zu einer Rolle drehen.
Eine Kastenform mit Alufolie auslegen und die Rolle hinein legen.
Im vorgeheizten Backofen ( 200°C) ca. 1 Stunde backen.

 
Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Tomatenmark anschwitzen, Tomatenstücke und 100 ml Wasser zugeben, ca. 15 Minuten köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

 
Ich habe dazu Kartoffelstampf mit schwarzen gehackten Oliven serviert.
Die Kartoffeln in Salzwasser kochen, abgießen und ausdämpfen lassen, 
Mit Olivenöl und heißer Milch vermischen. Oliven unterheben.
Mit Salz und Paprika abschmecken.

 

 

Rezept eingestellt von: wolfram

16.2.2013


comments powered by Disqus