Rotgeschmorter Schweinebauch



Zutaten für 4 Personen:         

1 Kg magerer Schweinebauch

Für die „Meistersoße“:
1/8 l Sojasoße
1/8 l Sherry
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
1 walnussgroßes Stück Ingwer
3 EL Zucker
1 TL Chinagewürz
1 TL Szechuan-Pfeffer
1 EL schwarze Pfefferkörner
2 ganze Sternanis
1 Stück Orangenschale
etwa 1 Liter Wasser

Bild vergrößern
Rotgeschmorter Schweinebauch/ Foto:wolfram

 

Zubereitung:     

Den Bauch und alle übrigen Zutaten für die Meistersoße in einen Topf füllen und ohne Deckel zum Kochen bringen.
Dann auf kleinste Hitze herunterschalten und weitere 3 Stunden ganz leise ziehen lassen.

 
Dann das Fleisch herausnehmen, den Sud filtern.
Das Fleisch bis zum Servieren im Sud aufbewahren.
Es wird kalt in sehr dünnen Scheiben geschnitten und mit etwas warmer Soße serviert.

 
P.S.: Einmal die Meistersoße angesetzt, kann man in dieser Soße immer wieder jede Art von Fleisch gar ziehen. Sie hält fast unbegrenzt, sie muss nur immer wieder aufgekocht werden.
Der Duft und Geschmack werden immer intensiver.
Eventuell nachwürzen.

 

 

Rezept eingestellt von: wolfram

18.2.2013


comments powered by Disqus