Wolframs Schaschlik



Zutaten für 10 Personen:         

Schweinefleisch
magerer , geräucherter Schweinespeck
rote Paprika
Zwiebeln
passierte Tomaten (ca.400ml)
etwas Rinderfond
Salz, Pfeffer

Paprika-edelsüss

1 EL Zucker
2 Lorbeerblätter 
Schaschlikspieße

Bild vergrößern
Wolframs Schaschlik/ Foto:wolfram

 

Zubereitung:     

Das Schweinefleisch in ca. 3x3 cm schneiden, genauso den geputzten Paprika.

Die Zwiebeln pellen, vierteln und passend in Stücke teilen.
Den Speck auch passend schneiden. Alles abwechselnd aufspießen.

 
Die Schaschlikspieße salzen und pfeffern, in etwas Öl anbraten, rausnehmen, beiseite stellen. Mit etwas Fond den Bratensatz ab-
löschen, die passierten Tomaten und 2 Lorbeerblätter zugeben. 1 EL Paprika einrühren, mit Salz und Zucker abschmecken.


Die Schaschlikspieße in die Sosse legen und ca. 45 Min. leise köcheln lassen. Nochmals abschmecken.

 
Ich habe dazu Pommes und Salat serviert!

P.s. Ich fertige immer viele Schaschlikspieße an und wickel sie einzeln in Klarsichtfolie, die ich dann in einen grossen Gefrierbeutel lege.
So kann ich sie einzeln aus der Gefriertruhe entnehmen, ich lege sie immer am Abend vorher raus, damit sie in Ruhe auftauen können.
Dann brate ich sie wie vorher beschrieben u.s.w.!

 

 

Rezept eingestellt von: wolfram

18.2.2013


comments powered by Disqus