Überbackene Hähnchenbrust



Zutaten für 4 Personen:         

4 halbe Hähnchenbrustfilets
100 g Frischkäse
200 ml Sahne
geriebenen Käse (Emmentaler)
500 g Tomaten (waschen, entstielen, würfeln)
2 große Zwiebeln (Würfel)
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
Butterfett oder Öl

Überbackene Hähnchenbrust/ Foto: wolfram
Überbackene Hähnchenbrust/ Foto: wolfram

 

 

Zubereitung:     

Die Zwiebelwürfel glasig dünsten, etwas abkühlen lassen, mit den Tomatenwürfel mischen, salzen und pfeffern, ca. 30 Minuten ziehen lassen.

 
Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, würzen und anbraten.

Herausnehmen und in eine Auflaufform legen.

 
Die Tomaten in dem Fett schmelzen, über die Hähnchenbrust geben.

In der Pfanne Frischkäse und Sahne verrühren, eventuell mit Salz und Paprika abschmecken.
Über das Fleisch geben, mit Käse bestreuen und ca. 45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 190° Grad backen.

 
Dazu passen Kroketten.

 

 

Rezept eingestellt von: wolfram

15.2.2013


comments powered by Disqus