Fasan an Traubensoße



Zutaten für 2 Personen:         

1 großer Fasan oder 2 kleine
fetter Speck (Scheiben)
150 g Walnüsse (in etwas Zucker karamellisieren)
1/8 l roter Traubensaft

Saft von 4 Orangen (etwa ¼ l)
6 cl Dessertwein
Speisestärke
je 100 g blaue und grüne Weintrauben
Fett zum Anbraten

Fasan an Traubensoße/ Foto:wolfram
Fasan an Traubensoße/ Foto:wolfram

 

 

Zubereitung:     

Fasan abwaschen, trocken tupfen, innen und außen salzen und pfeffern.

Mit Speckscheiben umwickeln und mit Küchengarn festbinden.

 
In Fett rundherum anbraten. Trauben- und Orangensaft angießen, ca. 10 Minuten bei geöffnetem Topf schmoren lassen. Wallnüsse hinzufügen.

 Im vorgeheizten Ofen (180° Grad) etwa 60 Minuten zugedeckt schmoren. Zwischendurch mit dem Fond übergießen.

 
Fasan aus dem Topf nehmen, Speck entfernen, den Fasan warm stellen.

 
Soße aufkochen, mit Speisestärke ein wenig andicken, nochmals abschmecken.
Den Fasan mit der Soße und den Weintrauben anrichten.

Ich habe dazu gebratene Polentataler und Gemüse serviert!

 

 

Rezept eingestellt von: wolfram

15.2.2013


comments powered by Disqus