Geflügelleber Douglas



Zutaten für 4 Personen:         

600 g Gänseleber
50 g Bacon in Würfeln
80 g Butter
1000 g Pellkartoffeln (gepellt, in Würfel geschnitten)
500 g Champignons
100 g Zwiebelwürfel
100 ml Portwein (süß)
1 TL Fleischextrakt
1/8 l Sahne
weißer Pfeffer

Salz

Bild vergrößern
Geflügelleber Douglas/ Foto: wolfram

 

 

Zubereitung:     

Geflügelleber von Sehnen entfernen, abspülen und trocken tupfen.

Leber mit dem Bacon anbraten, im eigen Saft zugedeckt 30 Minuten garen.

 
Pellkartoffelwürfel in 30 g Butter goldgelb rösten, salzen.

 
Pilze und Zwiebelwürfel in etwas Butter ca. 10 Minuten dünsten, mit Pfeffer und Salz abschmecken.

 
Leber aus der Pfanne nehmen, warm stellen, den Fond mit Portwein loskochen, Fleischextrakt auflösen, mit Sahne in den Fond einrühren. Nochmals würzen.
Leber, Zwiebeln und Pilze in die Soße geben.

 
Mit Kartoffelwürfel drum herum garnieren

P.S. Ich habe Putenleber verarbeitet und die Kartoffelwürfel nur in Butter geschwenkt.

 

 

Rezept eingestellt von: wolfram

15.2.2013


comments powered by Disqus