Überbackene Blumenkohl-Schnitten mit Schinken


Zutaten für 4 Personen:

1kg Blumenkohl

8 Scheiben gekochter Hinterschinken

5 EL Semmelbrösel

3 Eier

Salz

Pfeffer aus der Mühle

100g geriebener Käse

 

 

Zubereitung:

Blumenkohl von allen grünen Blättern und Strünken befreien und waschen.

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und den Blumenkohl im Ganzen darin bißfest garen, herausnehmen und auskühlen lassen.

 

Den Blumenkohl in 8 Scheiben schneiden.

Die Eier schaumig schlagen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Blumenkohl-Schnitten zuerst in Ei, dann in Semmelbröseln wenden.

 

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Blumenkohl darauflegen.

Je mit einer Scheibe Schinken belegen und mit Käse bestreuen.

 

Bei 200°C ca. 30 Minuten überbacken.


comments powered by Disqus