Linsen mit Schweinebauch & Spätzle



Zutaten für 4 Personen:         

250 g rote Linsen
1 blaue Zwiebel (Würfel)
1 Chilischote (entkernen, fein würfeln)
1 kleine Knoblauchzehe (gewürfelt)
2 EL frische Petersilie (gehackt)
2 EL Olivenöl
etwa 1 EL Balsamico (hell)
Salz, Pfeffer, Zucker

1 Stück Schweinebauch
2 dicke Zwiebeln (grobe Würfeln)
1 Petersilienwurzel (schälen, grobe Würfel)
1 Lorbeerblatt
200 ml Fleischfond
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Majoran
1 TL Senf
Öl

Gegarte Spätzle in Butter erhitzen.

Bild vergrößern
Linsen mit Schweinebauch & Spätzle/ Foto:wolfram

 

Zubereitung:     
Bauchfleisch mit Salz, Pfeffer, Majoran und Paprikapulver einreiben.
Öl in der Pfanne erhitzen, das Bauchfleisch von allen Seiten anbraten.
(Vorsicht, es spritzt). Fleisch heraus nehmen, beiseite stellen.
Zwiebeln und Petersilienwurzel kurz anbraten, mit Fleischfond ablöschen.
Fleisch in die Pfanne legen, zugedeckt im Backofen ca. 90 Minuten bei 150°-175° Grad braten.

Inzwischen Linsen in Salzwasser bissfest kochen (ca. 10 Minuten), sofort kalt abspülen.
Für die Linsen Zwiebel und Chilischote in Öl andünsten.
Kurz vor dem Servieren die Linsen darin erhitzen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken. Petersilie unterheben.

Bauchfleisch aus der Pfanne heben, warm stellen.

Lorbeerblatt aus dem Bratenfond nehmen, 1 TL Senf unterrühren.
Das Gemüse pürieren.
Sollte die Soße zu dick sein, heißes Wasser zufügen, nochmals aufkochen und abschmecken.

Mit Linsen, Spätzle und Bauchfleisch auf vorgewärmte Teller anrichten.
Rezept eingestellt von: wolfram
16.2.2013

 


comments powered by Disqus