Sauerkraut-Plätzchen



Zutaten für ca. 12 Plätzchen:

600g mehlig kochende Kartoffeln

150g Sauerkraut

3 Frühlingszwiebeln

1 Zwiebel

3 EL Öl

Salz, Pfeffer

1 TL Zucker

100ml Brühe

1 Ei

1 EL Speisestärke

 

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und mit Schale im Salzwasser ca. 25 Min. kochen

abgießen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken

 

Frühlingszwiebel in Ringe schneiden

Zwiebel pellen und würfeln

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und beide Zwiebelsorten darin anschwitzen

Sauerkraut dazu

mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen

 

Brühe angießen und solange leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist

 

Dann Kartoffeln, Kraut, Ei und Stärkemehl verkneten

mit Salz und Pfeffer würzen

12 flache Plätzchen daraus formen und in 2 EL erhitztem Öl beidseitig goldgelb braten

 


comments powered by Disqus