Spinat-Torte



Zutaten für 4 Personen:

300g Blatt-Spinat (TK-Tiefkühl-Produkt)

150g Mehl

100g Butter

1 Eigelb für den Teig

1 TL Salz

2 Zwiebeln

1 EL Öl

150g geriebenen Käse

250g Schmand

3 Eigelb für den Belag

1 Bund Petersilie

Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Aus Mehl, Butter, Eigelb und Salz einen Mürbeteig kneten.

Den Teig in Folie einschlagen und im Kühlschrank für 1/2 Stunde ruhen lassen.

 

In der Zwischenzeit den Spinat auftauen lassen.

Zwiebeln in feine Würfel schneiden und im heißen Öl glasig dünsten

Spinat ausdrücken, etwas kleinhacken und zu den Zwiebeln geben, kurz mitdünsten lassen

Den Teig ausrollen und damit den Boden und Rand einerTorten oder Springform auslegen.

Bei 170°C ca. 15 Min. vorbacken.

 

In dieser Zeit den Belag fertigstellen. Dazu Schmand mit den Eigelben, dem Käse, der Petersilie sowie Gewürzen verrühren.

Die Form mit dem vorgebackenen Teig aus dem Backofen nehmen und zuerst die Spinat-Zwiebel-Mischung darauf verteilen und dann die Schmand-Käse-Masse drüber gießen.

Zurück in den Backofen und bei gleicher Temperatur  (170°C) ca. 30 Min. weiterbacken

 


comments powered by Disqus