Vegetarisch gefüllte Paprikaschoten


Zutaten für 4 Personen:

  • 4 große Paprikaschoten, halbiert & entkernt
  • 450ml Gemüse-Brühe
  • 200g Langkorn-Reis
  • 2 EL Oliven-Öl
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 2 fein gehackte Knoblauchzehen
  • 120g gehackte Champignons
  • 4 Tomaten, gehäutet und gehackt
  • 1 gewürfelte Möhre
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 100g Ziegenkäse
  • 55g Pinienkerne
  • 25g frisch geriebenen Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Paprikahälften in einem Topf mit kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren, abtropfen lassen
  2. Brühe in einem anderen Topf aufkochen
  3. Reis zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen
  4. Oliven-Öl in einer großen Pfanne erhitzen
  5. Zwiebeln darin glasig dünsten, Knoblauch, Pilze, Tomaten und Möhre zugeben
  6. Gemüse salzen, pfeffern und alles ca. 5 Minuten garen
  7. Reis, Petersilie, den zerbröckelten Ziegenkäse und Pinienkerne unterrühren
  8. Backofen auf 190°C vorheizen
  9. Paprikahälften in eine Auflaufform legen und mit der Reis-Gemüse-Mischung füllen
  10. mit Parmesan bestreuen
  11. ca. 20 Minuten im Backofen backen, bis der Käse geschmolzen ist

 

comments powered by Disqus