Zwiebel-Toast mit Mark



Bild vergrößern
Zwiebel-Toast mit Mark/ Foto:wolfram

Zutaten für 2 Personen:

2 Stücke Markknochen
300 g Zwiebeln (dünne Scheiben)
2 Scheiben Vollkorntoast
Salz
geriebenen Käse
1 Ei
125 ml Sahne
etwas Margarine

 

 

 

Zubereitung:
Markknochen ca. 5 Minuten kochen, Knochen herausnehmen und abkühlen lassen.

 
Zwiebeln in Margarine bei milder Hitze goldgelb braten.

 
Brot toasten und in eine flache Auflaufform legen.

Mark aus den Knochen lösen, auf die Toasts verteilen, leicht salzen, abgetropfte Zwiebeln darauf legen, mit dem Käse bestreuen.

 
Eier mit Sahne, Pfeffer und Salz verquirlen, vorsichtig darüber gießen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200° Grad 30-35 Minuten backen.
Mit Salat servieren.

Tipp: Ich habe die ausgelösten Markknochen noch mal zurück in die Brühe gelegt und 30 Minuten ziehen lassen, so hatte ich eine wunderbare Brühe.

Rezept eingestellt von: wolfram

11.2.2013


comments powered by Disqus