Frittierte Reis-Bällchen mit Kirsch-Soße


Zutaten für 4 Personen:

  • 125g Milch-Reis
  • 300ml Milch
  • 1-2 EL Zucker
  • etwas gemahlener Zimt
  • 1 EL Zitronen-Saft
  • 3 EL Paniermehl
  • ca. 1/2 Liter Öl zum Frittieren

Für die Kirsch-Soße:

  • 1 Glas Sauer-Kirschen 720ml
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 EL Speisestärke

Zubereitung:

  1. Milch im Topf aufkochen
  2. Reis einrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 35 Minuten ausquellen lassen, ab und an umrühren
  3. mit Zimt, Zucker und Zitronen-Saft abschmecken
  4. Reis auskühlen lassen
  5. Kirschen abtropfen lassen, dabei Saft auffangen
  6. Kirsch-Saft und Vanille-Zucker aufkochen
  7. Stärke mit 2 EL Wasser glattrühren und den Saft damit binden
  8. Kirschen unterheben und alles auskühlen lassen
  9. Milch-Reis mit angefeuchteten Händen zu Bällchen formen
  10. im Paniermehl wenden
  11. Öl erhitzen und die Bällchen darin portionsweise goldbraun frittieren
  12. Auf Küchenpapier abtropfen lassen