Feldsalat mit Geflügelleber & Kapern-Granatapfel-Vinaigrette



Bild vergrößern
Feldsalat mit Geflügelleber/ Foto:wolfram

Zutaten für 4 Personen:

Für den Salat:
2 EL Rosinen in 4 EL roten Portwein einweichen
2 EL Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer
1 EL Balsamico
100 ml Geflügelbrühe
1 EL Rotwein
2 EL Portwein
1 TL Blütenhonig
2 EL eingelegte kleine Kapern
2 EL Granatapfelkerne
350 g Feldsalat

300 g Geflügelleber
2 EL Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer

 

 

Zubereitung:
Die Leber säubern und in gleich große Stücke schneiden.
In eine Pfanne bei milder Hitze von beiden Seiten in Öl kurz anbraten, salzen und pfeffern.
Aus der Pfanne nehmen und im Backofen warm stellen (100 ° Grad).

 
Den Bratensatz mit Portwein und Balsamico ablöschen, die Brühe hinzufügen, reduzieren lassen und die Pfanne vom Herd nehmen. Essig, Olivenöl, und Honig in den Bratensatz rühren, Rosinen, Kapern und Granatapfelkerne hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen.


Den Feldsalat gründlich putzen, waschen, trocknen und mit der Marinade mischen.
Mit Geflügelleber auf den Tellern anrichten.

 

Rezept eingestellt von: wolfram

12.2.2013


comments powered by Disqus