Meeresfrüchte-Salat mit rotem Pesto


Bild vergrößern
Meeresfrüchte-Salat mit rotem Pesto/ Foto: wolfram

Zutaten für 1 Person:       
Für den Fenchel:
½ Fenchelknolle
ein paar Olivenscheiben
1 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Salz, schwarzer Pfeffer

Meeresfrüchte:
ca. 8 Miesmuscheln, 5 Garnelen, 2 Jakobsmuscheln
( die Meeresfrüchte können natürlich variiert werden.)
1 El Olivenöl
1 Knoblauchzehe (abgepellt)
Salz, schwarzer Pfeffer
frische Kräuter zum garnieren

Für das rote Pesto:
½ weiße Zwiebel (grobe Würfel)
80-100 ml Olivenöl
½ mittelscharfe Chilischote
80 g eingelegte, getrocknete Tomaten
1 TL gehackter Knoblauch
1 TL Zitronensaft
Salz, schwarzer Pfeffer
Alle Zutaten in einem Mixer zu einer Paste pürieren.
Nochmals abschmecken.

Zubereitung:      
Die Fenchelknollen putzen, waschen und mit einem Hobel in hauchdünne Scheiben schneiden. Mit Olivenöl, Zitronensaft, Olivenscheiben mischen (ich hatte noch ein paar Teile Blattsalat, die habe ich untergemischt .

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 
Die Garnelen und Jakobsmuscheln waschen, trocken tupfen.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl erhitzen, Garnelen und Jakobsmuscheln mit der Knoblauchzehe von beiden Seiten schnell anbraten.

Ausgelöste Miesmuscheln kurz erhitzen.

 
Meeresfrüchte auf den Fenchelsalat und dem roten Pesto anrichten.

 

Rezept eingestellt von: wolfram

14.2.2013

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0