Pürierte Erbsen-Suppe mit Lachs



Zutaten für 4 Personen:

300g TK-Erbsen

1 Prise Zucker

1 Liter Gemüse-Brühe

400g Lachsfilet

2 - 3 TL frisch gepresster Zitronen-Saft

4 EL Creme fraiche

1 Bund Dill

 

 

Zubereitung:

Die gefrorenen Erbsen mit Zucker in einen Topf geben.

Die Brühe hinzufügen, zum Kochen bringen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.

 

In der Zwischenzeit das Lachsfilet kurz abspülen, trocken tupfen, mit Zitronen-Saft beträufeln

und in kleine Würfel schneiden.

 

Creme fraiche in die Suppe geben und mit einem Stab-Mixer sehr fein pürieren.

Die Fisch-Würfel in die Suppe geben und darin gar ziehen lassen.

Dill feinhacken und über die Suppe streuen.


comments powered by Disqus