Björn Freitags: Fruchtiges Schicht-Eis mit Schokoladen-Schokolinsen-Topping


Zutaten für 6 Stieleis-Förmchen:

Für die rote Schicht:

  • 150 g Himbeeren
  • 1 EL Honig
  • 1 Schuss Apfelsaft  

 

Für die blau-violette Schicht:

  • 150 g Blaubeeren
  • 1 EL Honig
  • 1 Schuss Apfelsaft 

 

Für die gelbe Schicht:

  • 1 sehr reife Mango
  • 1 EL Honig 

 

Für die grüne Schicht:

  • 1 grüner Apfel (entkernt, aber mit Schale)
  • 1 EL Honig
  • 1 Schuss Apfelsaft 

 

Für das Topping:

  • bunte Schokolinsen
  • weiße Schokolade

 

Zubereitung:

Himbeeren, Blaubeeren, sehr reife Mango und grünen Apfel jeweils getrennt voneinander mit einem Schuss Apfelsaft und 1 EL Honig pürieren.  Den Mixer vor jedem neuen Durchgang gut reinigen.

 

Jede Fruchtmischung vorsichtig schichtweise in Eisförmchen füllen und den Eisstiel hineinstecken.

Ca. 6 Stunden gefrieren lassen.

 

Für die Deko die weiße Schokolade schmelzen und die bunten Schokolinsen grob hacken. Ist die weiße Schokolade geschmolzen, das Eis aus dem Eisfach nehmen. 

 

Dann halb in die weiße Schokolade tauchen und mit den zerhackten Schokolinsen bestreuen. Nach kurzer Zeit ist die Schokolade fest und das Eis kann gegessen werden. 

 

 

 

Rezept: Sebastian Surray 

Quelle: Der Vorkoster - Heiß auf Eis

 

Download
Fruchtiges Schicht-Eis mit Topping.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.4 KB

Kommentare: 0