Doc Esser: Süßkartoffel-Lasagne im Bananenblatt vom Grill


Zutaten für 6 Personen:

  • 1 kg Süßkartoffeln, vorgekocht, gepellt und auf ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 350 g Ziegenfrischkäse
  • 1 rote Zwiebel, in kleine Würfel geschnitten
  • 100 g getrocknete Tomaten, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 rote Chili, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Bund frischen Salbei, grob gehackt
  • 6 TL Lavendelhonig
  • 3 Limonen, Saft und Scheiben
  • 2 Stück Bananenblätter
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Bananenblätter in 6 Stücke schneiden, ca. 30 cm lange Streifen und in kochendem Wasser für 2 Minuten blanchieren.
Ziegenfrischkäse, Zwiebeln und die getrockneten Tomaten vermischen. Abwechselnd mit den Kartoffeln auf den Bananenblättern schichten. Pro Päckchen 2 Limonenscheiben auflegen.
Die Salbeiblätter mit dem Honig, Limettensaft und der Chili verrühren. Jeweils 1-2 EL der Honig-Mischung auf die Kartoffelstapel geben und die Bananenblätter mit 2 Spießen verschließen.
Auf dem Grill für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze oder am Rand der Glut grillen.
Zum Servieren das Bananenblatt auf einen Teller setzen und mit einer Schere öffnen, indem Sie den oberen Teil wie einen Deckel abschneiden. Die Lasagne wird aus dem Blatt gegessen. 

 

 

 

Rezept: André Karpinski
Quelle: Doc Esser - WDR - 2.8.2017
Baden, chillen, grillen – Spaß ohne Risiko
Print Friendly and PDF


Kommentare: 0