Kjötsupa

Isländische Lamm-Gemüse-Suppe


Zutaten:

  • 1 kg Lammfleisch mit Knochen (Schulter)
  • 1 Steckrübe
  • 4-5 Kartoffeln
  • 4-5 Karotten
  • 6 cm Lauch (grün)
  • 1 große Zwiebel
  • 100g Reis
  • 1EL Salz
  • Olivenöl 
  • 1 Bund Petersilie 

 

Zubereitung:

Das Lammfleisch in reichlich Wasser 1,5 Stunden kochen.

 

Das Gemüse grob klein schneiden und in etwas Olivenöl anbraten. Mit 2 Litern Wasser ablöschen. Das Fleisch aus der Fleischbrühe nehmen und den Sud des Fleisches zum Gemüse geben. Weiter kochen lassen. Das Lammfleisch von den Knochen lösen, in kleine Stücke schneiden und wieder in die Suppe geben. Zum Schluss etwa 100g Reis zur Suppe geben, umrühren und alles 1 weitere Stunde kochen lassen.

 

Mit Salz abschmecken und mit gehackter Petersilie servieren.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0