Christian Lohse: Susi-Wong-Tiramisu


ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

 

Für das Schoko-Espuma:

  • 30 g Mascarpone
  • 40 g Milch
  • 30 g Espresso, kalt
  • 90 g Schokolade (je 30 g weiße, Milch und dunkle Schokolade)
  • 60 g Eiweiß 

 

Zubereitung:

Mascarpone, Milch und Espresso vermischen und erwärmen. Die Schokolade darin schmelzen. Anschließend das Eiweiß unterrühren. Die Masse in eine ½-Liter Espuma-Flasche füllen und 2 Kapseln aufdrehen. Das Ganze für 1 Stunde kalt stellen.

 

 

Für  den Obst-Salat:

  • 1 Mango
  • 1 Ananas
  • 1 Pitahaya
  • Koriander
  • 3 Maracuja
  • 1 Limette
  • ggf. etwas Läuterzucker

Zubereitung:

Die Früchte in gleich große Würfel schneiden. Im Verhältnis 1/5 Koriander feingeschnitten dazu geben - je nach Geschmack. Die Maracuja aufschneiden, die Kerne aus der Schale kratzen und in den Frucht-Salat mengen. Mit Limettensaft und –abrieb nach Wunsch abschmecken. Wenn die Früchte sehr süß sind, mit etwas Läuterzucker süßen.

 

 

Für das Löffelbiskuit:

  • Löffelbiskuit
  • Lime Juice 
  • Tequila
  • Triple Sec
  • 1 Limette
  • Karamell-Bonbons
  • Essbare Blüten 

 

Zubereitung & Fertigstellung:

Aus Tequila, Lime Juice, Triple Sec und Limettenabrieb eine Margarita mixen und über den Löffelbiskuit geben, gut durchziehen lassen. Den Löffelbiskuit als untere Schicht in Dessertschälchen geben und den Frucht-Salat darauf verteilen. Das Schoko-Espuma darüber spritzen. Die Karamell-Bonbons über das Tiramisu reiben und mit einer Blüte dekorieren.

 

 

 

 

Rezept: Christian Lohse

Quelle: Kerners Köche 6.5.2017

 

mehr Rezepte von Christian Lohse

 

Download
Lohses Susi-Wong-Tiramisu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0