Johann Lafer: Rosa gebratene Lammfilets mit gegrilltem Gemüse und Bärlauch-Marinade


Zutaten für 4 Personen:

Für die Lammfilets:

  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 EL Pankobrösel
  • 8 parierte Filets
  • 2 EL gutes Olivenöl
  • 2 Thymianzweige
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Senf 

 

Zubereitung:

Von einem Rosmarinzweig die Blättchen abzupfen und klein hacken. Die Lammfilets in Olivenöl anbraten und je nach Geschmack die Thymianzweige dazugeben. Alles mit Salz, Pfeffer und dem Rosmarin würzen.  Die Filets mit Senf bestreichen und die Pankobrösel darauf streuen. Anschließend die Filets unter dem Grill gratinieren und dabei langsam garziehen lassen. 

 

 

Für das Gemüse:

  • 4 kleine rote Zwiebeln
  • 2 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 10 EL gutes Olivenöl
  • Salz
  • Honig
  • Pfeffer
  • 6 Mini-Zucchini
  • 6 Mini-Auberginen
  • 20 blanchierte, grüne Bohnen
  • je 3 Thymian-, Rosmarinzweige
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 4 EL weißer Balsamicoessig 

 

Zubereitung:

Die Paprika in den Ofen schieben und ca. 15 Minuten bräunen. Anschließend häuten und in etwa 3 Stücke teilen. Rote Zwiebeln schälen und halbieren. Mit Olivenöl, etwas Salz, Honig und Chili in einer Pfanne andünsten.  Die Zucchini und die Auberginen der Länge nach halbieren. Ebenfalls in der Grillpfanne braten. Die Paprika und die Bohnen mit Kräutern portionsweise in einer Grillpfanne mit Olivenöl braten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Das Gemüse mit Olivenöl und Essig in einer Schüssel marinieren. 

 

 

Für die Bärlauch-Marinade:

  • 100 g Bärlauch
  • 2 Schalotten
  • 60 g Butter
  • 100 ml Weißwein
  • 200 ml Geflügelfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft 

 

Zubereitung:

Die Schalotten schälen, würfeln und in 20 g Butter andünsten. Mit Weißwein ablöschen und den Fond angießen. Die Flüssigkeit nun einkochen lassen und die restliche Butter einrühren. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Bärlauch fein hacken und dazugeben. 

 

Alternativ kann auch eine leichte Vinaigrette aus Bärlauch, Schalotten, etwas Knoblauch, Olivenöl und Balsamicoessig angerührt und anschließend über das Gemüse und die Lammfilets gegeben werden.  

 

 

Für die Kartoffeln:

  • 2-3 Kartoffeln pro Person
  • Honig
  • Thymian 

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen. Anschließend in einer Pfanne mit Honig und Thymian durchschwenken.  

 

 

Auf einer großen Platte ein Salatbett anrichten. Das Gemüse mit der Bärlauch-Marinade und den Lammfilets darauf anrichten. 

 

 

 

Rezept: Johann Lafer

Quelle: Kerners Köche 29.4.2017

 

mehr Rezepte von Johann Lafer

 

Download
Lafers Rosa gebratene Lammfilets.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.3 KB

Kommentare: 0