Tarik Rose: Toskanisches Brot-Kompott mit Büffelfeta und Basilikum-Salat


Zutaten für 4 Personen:

Für das Brot-Kompott:

  • 400 g Ciabatta
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 ml Tomatensugo
  • 250 g Kirschtomaten am Strauch
  • ca. 50 g schwarze Oliven
  • 16 Kapernäpfel 
  • Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Brot in ca. 1,5 x 1,5 cm große Würfel schneiden und in Olivenöl anrösten. Mit einem Zweig Rosmarin und 1 Knoblauchzehe parfümieren. Evenuell das Brot im Ofen noch ein wenig nachrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.   

 

Knoblauch und Zwiebel würfeln, anschwitzen, mit dem Sugo ablöschen und mit den Tomaten, Oliven und Kapernäpfeln vermengen. Erst kurz vor dem Anrichten das Brot zugeben, damit es knusprig bleibt.  

 

Die Oliven und Kapernäpfel können auch in einer Pfanne mit etwas braunem Zucker karamellisiert und später um das Kompott herum verteilt werden.   

 

 

Für den Büffelfeta:

  • 4 x 125 g Büffelfeta (ersatzweise vom Schaf)
  • brauner Zucker 

 

Zubereitung:

Den Käse mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner abflämmen.  

 

 

Für den Basilikum-Salat:

  • 1 Bund Basilikum
  • 1 EL alten Balsamico
  • 2 EL gutes Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer 

 

Zubereitung:

Die Blätter vom Basilikum zupfen und in eine Schale geben. Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer in ein Glas geben und mit einem Löffel vorsichtig durchrühren. In diesem Fall soll keine Emulsion entstehen. Einen Esslöffel der Marinade zu den Blättern geben und diese damit abglänzen.  

 

 

Fertigstellung:

Das Brot-Kompott in einem Ring anrichten. Darauf den geflämmten Käse geben und mit dem Basilikum-Salat toppen. Die Balsamico-Ölmischung darum verteilen. Und noch mal mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

 

 

Rezept: Tarik Rose

Quelle: Kerners Köche vom 7.4.2018

 

 

Print Friendly and PDF


Kommentar schreiben

Kommentare: 0