Beate Vollmayer: Sommerlicher Beeren-Traum mit Vanille-Eis


Zutaten für 4 Personen:

 

Für das Eis:

  • 200ml Milch
  • 200g Sahne
  • 100g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 5 Eigelb

 

Für den Frucht-Salat:

  • 100g Rote Johannisbeeren
  • je 150g Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren
  • 300ml Rosé-Wein
  • 1 EL Himbeergeist
  • 100g Zucker
  • 1 Handvoll Minzeblätter, gehackt

 

Zubereitung:

Für das Eis Milch, Sahne, ausgekratztes Vanillemark und die Vanilleschote in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.

 

Die Eigelbe und den Zucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut verrühren. Die Schote aus der Vanillemilch entfernen und die Mischung nach und nach unter die Eigelbmasse rühren. Die Masse zurück in den Topf geben und bei schwacher Hitze unter Rühren 5-10 Minuten erhitzen und andicken lassen. In eine Schüssel füllen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Dabei hin und wieder umrühren.

 

Die Eismasse in der Eismaschine gefrieren lassen oder in eine flache Metallschüssel füllen, mit Frischhaltefolie oder Backpapier abdecken und im Tiefkühlfach ca. 1 1/2 Stunden anfrieren lassen. Die noch weiche Masse mit der Gabel kräftig durchrühren und wieder glatt streichen. Dann etwa 3 Stunden vollständig gefrieren lassen.

 

 

Für den Fruch-Salat Wein und Himbeergeist in einem Topf erhitzen. Den Zucker darin auflösen und unter Rühren offen ca. 10 Minuten einkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

 

Die Beeren verlesen, waschen und putzen. Die Erdbeeren klein schneiden. Alle Beeren in einer Schüssel vermengen. Die Minze mit dem Dressing über die Beeren geben.

 

 

Den Frucht-Salat mit dem Eis servieren.

 

 

 

Rezept: Beate Vollmayer

Quelle: Lecker aufs Land

 

Download
Beate Vollmayer Beeren-Traum+Vanille-Eis
Adobe Acrobat Dokument 27.7 KB


Kommentare: 0