Helga Wisser: Apfelmost-Creme mit luftigem Eischnee


Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 4 sehr frische Eigelb
  • 2 sehr frische Eiweiß
  • 90g Zucker
  • 1/2 Liter Apfelmost, ersatzweise Apfelsaft
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200g Sahne
  • Minzeblätter zum Garnieren

 

Zubereitung:

Die Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

 

Die Eigelbe mit 60g Zucker in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad mit den Quirlen des Handrührgerätes schaumig rühren. Den Apfelmost und Zitronensaft unterrühren. Die Gelatine leicht ausdrücken und unter Rühren in der Creme auflösen. Die Creme kühl stellen, bis sie am Rand zu gelieren beginnt.

 

Inzwischen die Eiweiße mit dem restlichen Zucker zu steifem Schnee schlagen. Die Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, den Eischnee und die Sahne mit dem Schneebesen oder dem Teigspatel vorsichtig unterheben.

 

Die Creme in Dessertschalen verteilen. Die Minzeblätter waschen, trocken tupfen und als Garnitur auf die Creme legen.

 

 

 

Rezept: Helga Wisser

Quelle: Lecker aufs Land

 

Download
Helga Wisser - Apfelmost-Creme.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.3 KB

Kommentare: 0