Helga Wisser: Schwarzwald-Marie / Schokoladen-Eis mit Kirsch-Kompott


Zutaten für 4 Personen:

 

Für das Eis:

  • 1/2 Liter Mich
  • 500g Sahne
  • 250g Mascarpone
  • 200g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 2cl Kirschwasser
  • 100g Zartbitter-Schokolade mit 85% Kakao-Anteil

 

Für das Kompott:

  • 500g Kirschen
  • 1/2 Liter Kirsch-Nektar
  • 2 EL Speisestärke
  • Zitronenmelisseblätter zum Garnieren

 

Zubereitung:

Für das Schokoladen-Eis in einer Schüssel Milch, Sahne, Mascarpone, Zucker, Eigelbe und das Kirschwasser verrühren. Die Schokolade auf der Gemüsereibe raspeln und untermischen.

 

Die Mischung in der Eismaschine 25 - 30 Minuten zu einem cremigen Eis gefrieren lassen. Alternativ die Masse in einer flachen Metallschale im Tiefkühlfach ca. 3 Stunden gefrieren lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

 

Für das Kirsch-Kompott die Kirschen waschen und entsteinen. Den Kirsch-Nektar in einem Topf zum Kochen bringen. Die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren und unter den kochenden Nektar rühren, bis dieser bindet. Etwa 1 Minute köcheln lassen und beiseitestellen. 

 

Die Kirschen dazugeben und alles abkühlen lassen.

 

Das Eis mit einem Eisportionierer zu Kugeln formen und auf Dessert-Teller verteilen. Das Kirsch-Kompott daneben anrichten und mit Zitronenmelisseblättern garnieren.

 

 

 

Rezept: Helga Wisser

Quelle: Lecker aufs Lande 31.8.2016

 

Download
Helga Wisser - Dessert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.7 KB

Kommentare: 0