Milchbrot-Röllchen Tomate-Mozzarella mit buntem Tomaten-Salat


Zutaten für die Milchbrot-Röllchen:

  • 4 Scheiben Tramezzinibrot
  • 1 Eiklar
  • 2 Strauchtomaten
  • 100g Mozzarella
  • 3 Zweige Basilikum
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Öl
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer


Zubereitung der Milchbrot-Röllchen:
Die Strauchtomaten blanchieren, in Eiswasser abschrecken und die Haut abziehen.

Die Tomaten vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in feine Würfel schneiden.

Die Tomatenwürfel mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken und den fein geschnittenen Basilikum sowie fein gewürfelten Mozzarella untermischen.

 

Das Tramezzinibrot dünn ausrollen, leicht mit Eiklar bestreichen und mit der Mozzarella Tomatenmasse füllen. Die Brotscheibe wie eine Zigarre einrollen, das Teigende fest andrücken und in Öl knusprig ausbacken. Auf einem Küchentuch abtupfen und mit Fleur de Sel würzen.

 


Zutaten für den Tomaten-Salat:

  • 1 rote Tomate
  • 1 gelbe Tomate
  • 1 orange farbene Tomate
  • 1 grüne Tomate
  • 1 Schalotte
  • 1 Tl Kräutersenf
  • 20 ml Weißweinessig
  • 40 ml Gemüsebrühe
  • Wildkräuter
  • 60 ml Rapsöl
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer


Zubereitung Salat:
Die Schalotte fein würfeln und die Wildkräuter fein schneiden. Aus dem Weißweinessig, dem Kräutersenf, der Brühe und dem Rapsöl ein Dressing anrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die feingeschnittenen Wildkräuter dazugeben.

 

Die Tomaten vierteln und mit dem Dressing marinieren.

 

 

Die Teigrollen und die marinierten Tomaten auf dem Teller anrichten und mit den Wildkräutern garnieren.

 

 

 

Rezept: Nelson Müller

Quelle: Nelson Müllers Landpartie

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0