Schuhbecks: Wurst-Salat Bologna


Zutaten für 4 Personen:

 

Für den Salat:

  • 500g Mortadella, 1 Scheibe von 1 1/2 - 2cm Dicke
  • 100g grüner Spargel
  • 100g Artischockenherzen aus dem Glas
  • 100g weiße Bohnen aus der Dose
  • 100g Cocktailtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 50ml Gemüsebrühe

 

Für die Vinaigrette:

  • 150ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Weißwein-Essig
  • 2 EL mildes Olivenöl
  • mildes Chili-Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Zucker

 

Außerdem:

2 hart gekochte Eier

 

Zubereitung:

Für die Vinaigrette die Brühe mit Essig und Olivenöl in einer Schüssel gründlich verrühren. Mit Chili-Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. 

 

Für den Salat den Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen, die Stangen im unteren Drittel schälen und schräg in 2cm lange Stücke schneiden. Mit der Brühe in einen Topf geben, mit einem Blatt Backpapier bedecken und den Spargel knapp unter dem Siedepunkt ca. 8 Minuten fast weich garen. Dann vom Herd nehmen und in der Brühe abkühlen lassen.

 

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Artischockenherzen abtropfen lassen und in Viertel schneiden. Die Bohnen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Mortadella in 1 1/2 - 2cm große Würfel schneiden.

 

Große Basilikumblätter etwas zerpflücken, kleine Basilikumblätter im Ganzen lassen. Alle waschen und trocken tupfen. Die Salat-Zutaten in einer großen Schüssel mit der Vinaigrette und den Basilikumblättern mischen. Dabei den Spargel mit der Brühe dazugeben. 

 

Den Salat vor dem Servieren 5 - 10 Minuten ziehen lassen und nochmals abschmecken.

 

Zum Servieren den Wurst-Salat auf tiefe Teller verteilen. Die Eier pellen, in Spalten schneiden und auf den Wurst-Salat setzen.

 

 

 

Rezept: Alfons Schuhbeck

Quelle: herzhaft & süß 19.11.2017

 

Download
Schuhbecks Wurst-Salat Bologna.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.0 KB

Kommentare: 0