Susanne Rummel: Walnuss-Kuchen mit glasiertem Pfirsich und Beeren-Auslese-Gelee


Zutaten für 4 Personen

 

Für den Kuchen (für 1 Springform mit 26cm Durchmesser):

  • 75g Butter
  • 3 Eier
  • 125g brauner Zucker
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 3 EL Sahne
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 150g Vollkorndinkelmehl
  • Saft von 2 Orangen
  • Zimtpulver
  • gemahlener Kardamom
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Butter und Mehl für die Form

 

Für den Belag:

  • 250g grob gehackte Walnüsse
  • 100g Butter
  • 10g getrocknete Datteln
  • 3EL Kastanien-Honig
  • 2 EL Sahne
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • abgeriebene Schale 1/2 Bio-Orange

 

Für die Pfirsiche:

  • 4 Weinbergpfirsiche
  • 4 EL brauner Zucker
  • 2 EL Traubenbrand, ersatzweise ein anderer klarer Obstbrand

 

Für das Gelee:

  • 375ml Beeren-Auslese
  • 4g Agar-Agar

 

Zubereitung:

Für das Gelee die Beeren-Auslese in einem Topf zum Kochen bringen und das Agar-Agar darin auflösen. Den Topf vom Herd nehmen. Die Flüssigkeit auf 4 flache Schälchen verteilen, abkühlen lassen und 2 - 3 Stunden kühl stellen.

 

 

Für den Kuchen den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Springform (26cm Durchmesser) einfetten und mit Mehl ausstäuben. Die Butter zerlassen. Eier, Zucker und Vanillemark schaumig rühren. Die leicht abgekühlte Butter und die Sahne unterrühren. Das Backpulver mit dem Mehl mischen, den Orangensaft und je 1 Msp. Zimt, Kardamom und Muskatnuss untermischen. Die Mehlmischung unter die Eiermasse rühren. Den Teig in die Form füllen und im Ofen auf mittlerer Schiene 10 - 15 Minuten backen.

 

Für den Belag die Butter zerlassen. Die Datteln entsteinen und in Streifen schneiden. Honig, Sahne, Walnüsse, Datteln, Zimt und Orangenschale dazugeben und kurz aufkochen lassen. 

 

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, Den Belag daraufstreichen und weitere 12 - 15 Minuten backen. Herausnehmen, vollständig auskühlen lassen, aus der Form lösen und den Kuchen in Rauten schneiden.

 

 

Die Pfirsiche waschen und in Spalten schneiden oder kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten, entsteinen und in Spalten schneiden. In einer Pfanne den Zucker mit 2 - 3 EL Wasser und dem Traubenbrand erhitzen und etwas einkochen lassen. Die Pfirsiche dazugeben und kurz in dem Sud garen. Nach Belieben etwas hochprozentigen Obstbrand darübergießen, anzünden und flambieren. 

 

 

Das Gelee auf Dessert-Teller stürzen und die heißen Pfirsichspalten in der Mitte einschmelzen lassen. Je 1 Stück Walnuss-Kuchen daneben anrichten.

 

 

 

Rezept: Susanne Rummel

Quelle: Lecker aufs Land 7.9.2016

 

Download
Susanne Rummel - Walnuss-Kuchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.5 KB

Kommentare: 0