Jesus-Schaf

mit Maniok-Chips


Zutaten:

  • 1 Schaf
  • grobes Meersalz

 

Für die Marinade:

  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Kreuzkümmel
  • Knoblauch
  • Chili
  • Butter

 

Für die Chips:

  • Maniokwurzel
  • Salz

 

Zubereitung:

Wichtig! Dem Schaf müssen vor der Zubereitung die Lympfgefäße komplett entfernt werden, da diese einen sauren Geschmack verbreiten.

 

Das Schaf mit grobem Meersalz einreiben. Die Zutaten für die Marinade klein hacken und in einer Schüssel verrühren bzw. mörsern. Dann die Marinade mit einem PInsel gleichmäßig auf dem Schaf verteilen. Das Schaf bei konstanter Hitze mindestens 6 Stunden grillen. Dabei sollte das Schaf jede Stunde gewendet werden, damit es von alen Seiten gleich kross wird. Nach 5 Stunden das Schaf erneut mit der Marinade und etwas Butter bestreichen.

 

Für die Chips den Maniok schälen und in gleich große dünne Streifen schneiden. Im heißen Fett frittieren und mit Salz würzen. 

 

Rezept: Chakall

Quelle: Beef Buddies | Unter Schafen 22.8.2013

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0