Einfach.Gut.Bachmeier


 Hans Jörg Bachmeier

Sonntag – 17:15 – BR

 

Rezepte aus Einfach. Gut. Bachmeier nach Episode

Staffel 10 – 2021

Rezepte aus Staffel 9 - 2020

Rezepte aus Staffel 8 - 2019

  • Apfel-Rahmschmarrn
  • Bayerisches Gemüse-Tempura mit Frischkäse-Dip
  • Brandteigkrapfen mit Schokofüllung
  • Bratwurst-Bruschetta
  • Brezn-Gnocchi mit Schwarzgeräuchertem
  • Brot-Suppe mit Rindfleisch-Carpaccio
  • Eis-Marillen-Knödel
  • Fischstäbchen mit Zitronen-Mayonnaise
  • Gebeizter Huchen mit Senf-Kohlrabi
  • Geeiste Marillen-Knödel
  • Geeister Cappuccino mit Karamell-Kirsch-Kompott
  • Kabeljau auf Currykraut     
  • Kalbshaxnscheiben mit Tellerzwiebeln und Kapern
  • Linsen-Würstl-Gulasch mit Debreczinern
  • Nudelfleckerl mit Garnelen
  • Pochierte Forelle mit Pfifferling-Salat
  • Rote Bete-Knödel mit Käse-Sauce
  • Rösti mit Rahmschwammerl
  • Scheiterhaufen von Brioche und Äpfeln
  • Schweinefilet im Blätterteigmantel mit Rahmwirsing
Download
Bachmeier-Rezepte Staffel 8 – 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Rezepte aus Staffel 7 - 2018

 

Rezepte aus Staffel 6 - 2017

Rezepte aus Staffel 5 - 2016

Rezepte aus Staffel 4 - 2015

Rezepte aus Staffel 3 -2014

Rezepte aus Staffel 2 - 2013

Rezepte aus Staffel 1 - 2012

Kommentare: 3
  • #3

    HappyM-Admin: Susanne (Mittwoch, 11 August 2021 00:01)

    WURST-SALAT MIT SCHWARZBROT-CHIPS

    Zutaten für den Salat:
    4 Regensburger Würste, ersatzweise Lyoner
    100 g Allgäuer Bergkäse, ohne Rinde
    2 Essig-Gurken
    1/2 Salatgurke
    1/2 Bund Radieschen
    1 Frühlingszwiebel
    1 rote Zwiebel
    1 Bund Schnittlauch


    Für die Marinade:
    6 EL Essig
    2 TL mittelscharfer Senf
    1 TL Sahne-Meerrettich (aus dem Glas)
    100 ml Wasser
    2 Prisen Zucker
    Salz
    Pfeffer


    Außerdem:
    6 EL Öl

    Für die Brot-Chips:
    4 dünne Scheiben Schwarzbrot
    2 EL Olivenöl
    1 Knoblauchzehe
    1 Zweig Rosmarin
    Meersalz
    Pfeffer aus der Mühle


    Zubereitung:
    Für den Salat die Würste häuten und in dünne Scheiben schneiden. Den Käse in feine Streifen schneiden.

    Für die Marinade in einer Schüssel den Essig mit Senf und Meerrettich glatt rühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und mit 100 ml Wasser verrühren. Wurst und Käse vermengen, mit dem Dressing mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

    Die Essig-Gurken in dünne Scheiben schneiden. Die Salatgurke schälen, längs halbieren, vierteln und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Die Gurke in feine Scheiben schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und in feine Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Alle Zutaten zum Wurst-Salat geben und vorsichtig unterheben. 6 EL Öl darübergeben und auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch oder Gartenkresse garnieren.

    Für die Brot-Chips das Brot in ca. 5 cm große Stücke zerrupfen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Knoblauchzehe andrücken. Den Rosmarin waschen und trocken tupfen. Brot, Knoblauch und Rosmarin in die Pfanne geben und auf beiden Seiten kross anbraten. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Das Brot herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und zum Wurst-Salat reichen.


    Rezept: Hans Jörg Bachmeier

  • #2

    Eva Meisetschläger (Dienstag, 10 August 2021 09:01)

    Die gleiche Bitte wie Frau Schönberger - das Rezept vom Wurstsalat bitte.

    Danke !
    Herzliche Grüße

  • #1

    Astrid Schönberger (Sonntag, 08 August 2021 22:33)

    Bitte schicken Sie mir das Rezept des Wurstsalates mit Brotchips zu. Ich kann es auf Ihrer Seite leider nicht finden.

    Vielen Dank