Glänzender Schokoladenguß/ Glasur


Schokolade temperieren

 

Damit Schokolade einen schönen Glanz bekommt und zart schmelzend auf der Zunge zergeht, ist es wichtig, dass sie beim Erwärmen und vor dem Weiterverarbeiten die richtige Temperatur hat, sie sollte also "temperiert" werden.

Dafür gibt es unterschiedliche Verfahren, eine einfache Möglichkeit ist diese hier:

 

  1. 200g Kuvertüre klein hacken
  2. 2/3 davon in einer Metallschüssel im warmen Wasserbad unter Rühren schmelzen
  3. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen
  4. restliche Kuvertüre hinzufügen und unter Rühren in der warmen Kuvertüre schmelzen
  5. Falls sich die Stücke nicht ganz auflösen sollten, die Kuvertüre nochmals vorsichtig im Wasserbad erwärmen
  6. Temperatur darf nicht wärmer als 32°C werden!

 

 

Rezept: Angelika Schwalber

Quelle:  Feines aus dem Ofen-herzhaft & süß (Verlag Zabert/Sandmann)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0