Leberkäs-Sandwich aus dem Ofen

mit Senf-Ingwer-Sauce


Zutaten für 4 Personen:

  • Für die Senf-Ingwer-Sauce:
  • 1 EL eingelegter Ingwer
  • 80ml Hühner-Brühe
  • 80g Sahne
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 EL süßer Senf
  • 1 Msp. abgeriebene unbehandelte Orangenschale
  • 2 EL kalte Butter
  • mildes Chili-Salz

 

Für das Sandwich:

  • 30g Petersilie
  • 30g Spinat
  • Salz
  • 1 - 2 EL mildes Oliven-Öl
  • 4 EL Sahne
  • 500g Leberkäs-Brät
  • 1/2 - 1 gestr. TL milde Chili-Flocken
  • ca. 8 dünne Scheiben Mischbrot
  • 4 EL braune Butter

 

Außerdem:

  • 2 Eier
  • 100g weißer Rettich
  • 2 Radieschen
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Cornichons
  • 1 Handvoll Kräuterblätter zum Garnieren

 

 

Zubereitung:

Für die Senf-Ingwer-Sauce den Ingwer in feine Würfel schneiden.

Die Brühe und die Sahne in einem kleinen Topf erhitzen. Beide Senf-Sorten, die Orangenschale und den Ingwer dazugeben und mit der Butter unterrühren.

Die Sauce mit Chili-Salz abschmecken.

 

Für das Sandwich Petersilie und Spinat gründlich waschen und trocken schütteln.

In kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Das überschüssige Wasser mit den Händen ausdrücken. 

Petersilie und Spinat klein schneiden. 

Mit dem Oliven-Öl und 2 EL Sahne in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. 

100g Leberkäs untermischen und die Masse salzen.

Das restliche Brät mit der restlichen Sahne und den Chili-Flocken glatt rühren.

 

Alle Brotscheiben gleichmäßig mit dem grünen Brät bestreichen. 

Das Chili-Brät auf 4 Brotscheiben verteilen und die restlichen 4 Scheiben mit dem Brät nach unten darauflegen und etwas andrücken.

 

Den Backofen auf 130°C vorheizen.

 

Die braune Butter in einer Pfanne erhitzen und die gefüllten Brotscheiben darin auf beiden Seiten goldbraun anbraten. Die Sandwiches aus der Pfanne nehmen und auf dem Backblech im Ofen

10 Minuten durchziehen lassen.

 

Die Eier 10 Minuten kochen, kalt abschrecken, schälen und in Spalten schneiden.

 

Den Rettich putzen und schälen, die Radieschen putzen und waschen.

Beides in dünne Scheiben schneiden. Den Rettich und die Radieschen mit Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten ziehen lassen.

Die Cornichons längs halbieren. 

Die Kräuter waschen und trocken tupfen.

 

Die Sandwiches in Stücke schneiden, auf vorgewärmte Teller verteilen.

Mit Radi, Radieschen, Cornichons und Eierspalten garnieren und die Senf-Sauce daneben verteilen. Mit Kräuterblättern bestreuen.

 

 

Rezept: Alfons Schuhbeck

Quelle: "Feines aus dem Ofen - herzhaft & süss"

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0